BSV Sternenfels

DM Altersklassen in Stapelfeld

 

Am 16./17.08.2014  trafen sich auf Einladung des Deutschen Bogensportverbandes DBSV nach  erreich­ter Qualifikation die Bogensportler der Altersklassen aus ganz Deutschland in Stapelfeld (Nähe Hamburg). 95 Aktive – in 9 verschiedenen Altersklassen – kämpf­ten zwei Tage um Titel und eine gute Platzierung.

Witterungs- und Stau-bedingt, die vielen neu einge­richteten Autobahn-Baustellen eingerechnet, dauerte die Anreise der BSV-Aktiven am 15.08. neun Stunden.

Trotz Wind und Regen starteten die BSV’ler jedoch am Samstag mit viel Zuversicht und Siegeswillen in den Wettkampf – am 1.Tag waren die langen Distanzen (70m und 60m) zu bewältigen. Compound-Schütze Bernd Zieger kämpfte sich an diesem Tag auf den 1.Platz in seiner Klasse. Tilo Pürmayr verbuch­te am 1.Tag in seiner Klasse Platz 2. Beim Kampf um Platz 1 bei den kurzen Distanzen (50m und 30m) am Sonntag war nicht nur Konzentration und Können gefragt, son­dern jetzt ging es auch um Nervenstärke.

Und diese bewies Tilo Pürmayr; Ring und Ring nahm er dem bisher Führenden ab, Passe um Passe kam er ihm näher und was die diesen Kampf mit beobachten­den Teilnehmer an dieser Meisterschaft nicht für möglich hielten, Tilo überholte den auch sieggewohn­ten Stapelfelder Bogenkameraden und sicherte sich am Ende den Titel des Deutschen Meisters.

Auch Bernd Zieger in der Compoundklasse lies sich seinen Vorsprung nicht mehr abnehmen und stand deshalb auch auf dem Siegertreppchen ganz oben als Titelgewinner.

Unsere Compound-Mannschaft mit den Aktiven Bernd Zieger, Alfred Schmand und Willy Betsch erreichten in der Mannschaftswertung einen respektablen 5.Platz.

Die Heimreise ging entspannter vonstatten, benötigten die Bogenkameraden hier auch „nur“ sieben Stunden. Mit diesen Titelgewinnen und Leistungen bewiesen die aktiven Bogenkameraden des BSV Sternenfels wieder­um Ihr Können und Ihre hervorragenden Leistungen; der Trainingsfleiß und die Kameradschaft bewähren sich eben immer wieder.